Teilnahme am Energie-Effizienz-Netzwerk Franken

...weiterlesen 

ceramitec 2015

...weiterlesen 

Gottfried NEWS

 

02/2017

 

Teilnahme am Energie-Effizienz-Netzwerk Franken

 

Unter dem Motto „Franken vernetzt sich – gemeinsam zu mehr Energieeffizienz“ wurde auf Initiative von E.ON und Bayernwerk Natur ein Energieeffizienz-Netzwerk gestartet. Gottfried und weitere 14 Unternehmen haben sich zu einer Plattform zusammengeschlossen mit dem Ziel, weitere Einsparpotentiale in den teilnehmenden Betrieben zu heben und Energie-Know-how bei den Teilnehmern im Dialog aufzubauen. Eingebunden sind auch unabhängige Energieberater der FfE Forschungsstelle für Energiewirtschaft, die bestmögliche Lösungen für individuelle Betriebsabläufe aufzeigen. Unser energieintensiver Betrieb verstärkt so weiter seine Anstrengungen, Prozesskosten und Umweltbelastungen zu minimieren. Die Aktivitäten gehen Hand in Hand mit dem Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001 und dem Energiemanagementsystem nach ISO 50001.

10/2015

 

ceramitec 2015

 

Im Oktober fand in München wieder die ceramitec, als führende internationale Fachmesse für Zulieferer und Dienstleister der gesamten keramischen Industrie, statt.

 

Die Messe war auch für Gottfried wieder ein voller Erfolg. Unser Messeteam konnte im eigenen Stand viele interessante Gespräche mit Fachbesuchern aus aller Welt führen. Hierfür möchten wir uns herzlich bedanken. Gerade die maßgeschneiderten Rohstoffmischungen oder der neue gewaschene Pegmatit mit besonders weißer Brennfarbe stieß auf reges Interesse. Wir freuen uns auf die nächste ceramitec 2018.

 

 

 

 

04/2015

 

Umfangreiche Investition in Aufbereitungsanlagen

 

Im Tonwerk Großheirath werden über 3 Mio. Euro  in die Modernisierung und Erweiterung der Anlagen investiert. Mit modernster Technologie entstehen Kreisläufe zur Zerkleinerung, Fraktionierung und magnetischer Reinigung von Schamotten. In die neu errichteten Gebäude  werden 17 Verladesilos mit über 1000 Tonnen Fassungsvermögen für aufbereiteten Ton, Schamotte und Speckstein integriert. Neben einer  gesteigerten Kapazität und Effizienz im Betrieb erzielen wir mit der Maßnahme Verbesserungen im Bereich Produktqualität und Umweltschutz.

 

04-15 02 04-15 01
Bunker- und Dosieranlage für Rohschamotte

 

 

 

01/2014

 

Energiemanagementsystem nach ISO 50001

 

Ein Energiemanagementsystem nach ISO 50001 wurde in unseren Firmen eingeführt und im Januar 2014 von der DEKRA zertifiziert.
Dies ist ein weiterer Schritt zur systematischen Effizienzsteigerung und der damit verbundenen Dämpfung des Kostenanstiegs im Energiebereich.
Natürlich reduzieren wir auch mit jeder Verbesserung die Belastungen der Umwelt.

 

 

07/2013

 

Komplette Hartstoffmischungen vereinfachen Masseaufbereitung.

 

In der keramischen Industrie ist die kontinuierliche Effizienzsteigerung der Produktion ein wichtiger Erfolgsfaktor. Durch den Einsatz von kompletten Hartstoffmischungen können deutliche Vereinfachungen im Bereich der Masseproduktion erzielt werden. Zum Beispiel produziert Gottfried für Hersteller von Sanitär-Feinfeuerton, Mischungen aus verschiedenen Schamottetypen, Quarz und weiteren Mineralkomponenten. Die Mischung wird in Abstimmung mit dem Kunden kombiniert und in der geforderten Feinheit vermahlen. So stellen wir wichtige Parameter, wie das Wärmedehnverhalten, exakt ein. 

 

Maßgeschneiderte Mischungen aus verschiedenen Feldspäten und Pegmatit gewinnen für VC-Sanitär, Porzellan und Glasuren an Bedeutung.

 

 

06/2012

 

CERAMITEC 2012

 

Unser Messeauftritt zur CERAMITEC 2012 in München fand eine positive Resonanz.

 

Der größte Teil unserer Kunden, aber auch viele neue Interessenten aus dem In- und Ausland haben unseren Stand besucht.

 

Wir bedanken uns bei den Besuchern für die interessanten Gespräche die sicher auch zu weiteren Verbesserungen im Bereich keramische Rohstoffe führen werden.

 

 

05/2012

 

Neue Außendarstellung unseres Unternehmens…

 

Aktuell überarbeiten wir im Rahmen eines Marketing-Projektes unsere Außendarstellung.


Zunächst haben wir unseren Internet- und Messeauftritt sowie die Print-Medien neu gestaltet. Unsere Homepage bietet jetzt eine wesentlich höhere Funktionalität sowie einen Download-Bereich.


Diese Arbeiten sind bis zur CERAMITEC 2012 weitgehend abgeschlossen.

 

 

01/2012

 

Neue vollintegrierte ERP-Software im Einsatz

 

Nach einem intensiven Auswahlverfahren und einer mehrmonatigen Testphase haben wir zum 01.01.2012 eine neue, vollintegrierte ERPSoftware in Betrieb genommen.

Neben den notwendigen Basismodulen Warenwirtschaft und Finanzbuchhaltung wurde unter anderem ein elektronisches Archivierungssystem sowie eine elektronische Labordatenverwaltung angebunden. Dies ermöglicht uns, die Abläufe in vielen Bereichen weitgehend papierlos zu gestalten und einen weiteren Beitrag zur Ressourcenschonung zu leisten. Zusätzlich erreichen wir damit eine weitere Verbesserung unseres Qualitätsmanagementsystems, indem wir die Verfügbarkeit von Labordaten beschleunigen sowie ihre Rückverfolgbarkeit und Auswertungsfähigkeit verbessern. Zukünftig möchten wir bestimmte kundenrelevante Daten nach entsprechender Vereinbarung unseren Abnehmern auch online zugänglich machen.

Zu gegebener Zeit werden wir nähere Informationen zur Verfügung stellen.